Praxis für hypno-systemische Psychotherapie Einzel- und Paartherapie
Praxis für hypno-systemische Psychotherapie  Einzel- und Paartherapie 

Hypnotherapie

Hypnose ist seit ältester Zeit in vielen Kulturen der Früh- und Neuzeit bekannt und wurde vermutlich schon immer zu therapeutischen Zwecken genutzt. Im Jahr 2006 wurde Hypnosetherapie als wissenschaftliche Behandlungsmethode in der Psychotherapie in Deutschland anerkannt.

 

Heute lernen sie die meisten Menschen in erster Linie durch sogenannte "Hypnose-Shows" im Fernsehen kennen. Die dort gezeigten Effekte bewirken bei den Zuschauern Faszination, aber auch Ängste und Missverständnisse.

 

Das Wichtigste, das Sie hierzu wissen müssen: Hypnotherapie hat mit Show-Hypnose nichts zu tun.

 

Die häufigsten Fragen dazu möchte ich hier beantworten:

 

Ist es möglich, dass man aus der Hypnose nicht mehr "aufwacht"?

 

Nein. Denn zum einen ist Hypnose kein Schlaf, zum anderen wird in der Therapie die Hypnose natürlich fachgerecht aufgelöst. Aber selbst wenn das nicht der Fall wäre - z.B. wenn aufgrund eines Notfalls die Hypnose unterbrochen werden müsste -, würde sich der Trance-Zustand nach einiger Zeit von selbst auflösen.

 

Kann man unter Hypnose dazu gebracht werden, Dinge zu tun, die man gar nicht tun will?

 

Nein. Die Hypnoseforschung hat klar erwiesen, dass die Zustimmung des Hypnotisierten für das, was ihm während der Hypnose gesagt wird, nötig ist. Ansonsten bleibt sie wirkungslos. Das bedeutet aber auch, dass auch die therapeutische Wirkung nur dann eintreten wird, wenn der/die Klient/in sie auch tatsächlich will.

 

Ist man unter Hypnose "weggetreten" und kann sich danach an nichts mehr erinnern?

 

Nein. Sie bekommen während der Hypnose alles mit, was ich sage, und können sich in der Regel hinterher genauso gut daran erinnern als wären Sie im normal bewussten Zustand gewesen.

 

Bin ich hypnotisierbar?

 

Viele Menschen zweifeln, ob sie hypnotisierbar sind.
Ich wende die Modulare Tiefenhypnose® nach Dirk Treusch an: Eine sanfte und für den Klienten sehr angenehme Methode, mit deren Hilfe nahezu alle Klienten in kurzer Zeit einen therapeutisch wirksamen Trancezustand erreichen.

 

Ist Hypnose nicht nur was für sehr beeinflussbare Menschen? Ich bin sehr kontrolliert und habe einen starken Eigenwillen...

 

Ganz im Gegensatz zur Annahme der meisten Menschen, ein starker Eigenwillen würde die Hypnose behindern, ist es sogar sehr hilfreich, wenn Sie sehr genau wissen, was Sie wollen. Erfahrungsgemäß erzielen gerade Menschen, die sich selbst als sehr kontrolliert bezeichnen, oft sogar besonders gute Erfolge.

 

Wie lange dauert eine Hypnosetherapie?

 

Die Länge der Therapie bestimmen Sie selbst. Viele meiner Klienten wünschen sich eine Kurzzeittherapie, die nur wenige Sitzungen dauert, aber trotzdem effektive und nachhaltige Veränderungen ermöglicht. Hypnosetherapie eignet sich dafür sehr gut.  Den Anfang macht immer ein ausführlicher Gesprächstermin. Anschließend finden in den meisten Fällen 3-5 Hypnosesitzungen (immer mit Vorgespräch) statt. Danach werten wird den Prozess gemeinsam aus. Je nach Verlauf und Ihrem Wunsch können wir die Therapie dann beenden, oder es finden weitere auf dem bereits Erreichten aufbauende Hypnosesitzungen zur weiteren Bearbeitung, Vertiefung und Stabilisierung statt. Individuell kann der Verlauf Ihrer Therapie aber hiervon abweichen, und selbstverständlich ist auch eine längerfristige Begleitung möglich.

 

Eignet sich Hypnosetherapie für mich bzw. mein Problem?

 

Lesen Sie dazu hier weiter.

Praxis für hypno-systemische Psychotherapie


Andrea Nowak
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Heilpraktikerin f. Psychotherapie
Systemische Therapeutin
Hypnotherapeutin

 

Klosterring 3

87660 Irsee


Telefon: +49 8341 9559624

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Information für Klienten

Informationen zu Terminvereinbarung und Honorar finden Sie in der Information für Klienten

 

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter Die Praxis

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für lösungsorientierte Psychotherapie, Beratung und Hypnose