Praxis für hypno-systemische Psychotherapie
Praxis für hypno-systemische Psychotherapie 

EMDR und Havening Techniques® - Psychosensorische Therapieverfahren

EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, was auf Deutsch Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung bedeutet.

 

Es ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das seit mehr als 20 Jahren sehr erfolgreich in der Trauma-Therapie eingesetzt wird, mittlerweile aber vermehrt auch bei anderen seelischen Störungen Anwendung findet, die durch belastende Erfahrungen bzw. Erinnerungen verursacht werden.

Gearbeitet wird mit  der sogenannten "bilateralen Stimulation", d.h. Stimulation beider Gehirnhälften. Dies erfolgt über Augenbewegungen oder kurze Berührungen, z.B. des Handrückens.

 

EMDR ist in Deutschland mittlerweile bekannt, sehr bewährt und etabliert, weshalb auch viele Klienten sich dafür interessieren und danach fragen.

 

Nach meiner Erfahrung sprechen manche Menschen auf EMDR sehr gut an, andere weniger. Das ist erst einmal nicht überraschend, es gilt grundsätzlich für jedes therapeutische Verfahren. Doch als ich im Jahr 2020 eine weitere psychosensorische Therapiemethode, die Havening Techniques®, kennenlernte, war ich von den Erfolgen, die sich bei der weit überwiegenden Mehrheit der Klientinnen und Klienten einstellten, tief beeindruckt, sowohl was die Schnelligkeit ihrer Wirkung (auch im Vergleich mit EMDR) als auch die Nachhaltigkeit betrifft.

 

Havening ist eine noch junge Methode, die in Fachkreisen auch Amygdala-Depotenzierungs-Technik genannt wird. Sie wurde vor 10-15 Jahren in den USA entwickelt und vor allem im englischen Sprachraum erforscht. Im März 2022 wurde die erste Studie der englischen Nottingham Trent University  veröffentlicht, die die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit der Methode belegt. Havening ist in Deutschland noch relativ unbekannt. Durch eine bestimmte Art der Berührung (von Oberarmen, Gesicht oder Handflächen) in Verbindung mit angeleiteten inneren Bildern werden Prozesse im Gehirn angeregt, die in häufig sehr kurzer Zeit die Folgen ursächlicher Traumata (emotionale Belastungen, Ängste, Schuldgefühle usw.) deutlich und nachhaltig abschwächen  und lösen können.

 

Daher eignet sich Havening für alle Indikationen, bei denen auch EMDR zum Einsatz kommt, und mehr. Seit ich die Zertifizierung als Havening Techniques Practitioner zu Beginn des Jahres 2022 abgeschlossen habe, hat die Arbeit mit den Havening Techniken aufgrund der beeindruckenden Erfolge das EMDR Verfahren in meiner Praxis fast zur Gänze ersetzt.

 

Da sich Havening auch hervorragend zur Selbsthilfe eignet, dient es meinen Klienten auch als nachhaltige Unterstützung zwischen den Sitzungen und zur weiteren Stabilisierung nach der Therapie.

 

 

 

 

Praxis für hypno-systemische Psychotherapie


Andrea Nowak
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Heilpraktikerin f. Psychotherapie
Systemische Therapeutin
Hypnotherapeutin
Certified Havening Techniques® Practitioner

 

Klosterring 3

87660 Irsee


Telefon: +49 8341 9559624

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Information für Klienten

Informationen zu Terminvereinbarung und Honorar finden Sie in der Information für Klienten

 

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter Die Praxis

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für lösungsorientierte Psychotherapie, Beratung und Hypnose