Praxis für hypno-systemische Psychotherapie Einzel- und Paartherapie
Praxis für hypno-systemische Psychotherapie  Einzel- und Paartherapie 

Systemische Paartherapie

Krisen sind Vorboten der Veränderung

Leider kommen viele Paare erst dann in die Paartherapie, wenn es schon "fünf vor zwölf" ist. Es sind schon schlimme Verletzungen passiert, Vorwürfe sind tägliche Begleiter, man ist voneinander enttäuscht und zieht sich zurück, denkt insgeheim oder auch ganz offen über eine Trennung nach.

Sollten Sie also eine Paartherapie in Erwägung ziehen, zögern Sie lieber nicht zu lange. Je früher Probleme, Konflikte, Krisen bearbeitet werden, um so größer ist die Wahrscheinlichkeit eines Erfolgs.

 

Voraussetzung für eine Paartherapie ist, dass beide Partner bereit sind, an sich zu arbeiten. Manchmal ist es aber so, dass eine/r von beiden eine Paartherapie eher ablehnt, während der/die andere sie dringend wünscht. Sollte das bei Ihnen so sein, machen Sie Ihrem Partner/Ihrer Partnerin deutlich, wie wichtig es für Sie ist und bitten Sie ihn/sie, zumindest einmal teilzunehmen. In der ersten Sitzung kann dann geklärt werden, ob es möglich ist, gemeinsam zu arbeiten, oder ob eine Einzelberatung bzw. -therapie die bessere Wahl ist. 

 

Die Inhalte der Paarberatung/Paartherapie sind natürlich sehr individuell.

Da in den meisten Fällen die Kommunikation zwischen den Partnern belastet ist, lege ich viel Wert darauf, dass die Gespräche wertschätzend und konstruktiv geführt werden und gebe Ihnen von Anfang an Hilfen an die Hand, mit denen Sie Ihre Kommunikation auch außerhalb der Sitzungen verbessern können.

 

Über die Themen und Ziele der Paartherapie bestimmen Sie selbstverständlich selbst. Ob es um die Frage geht, wie Sie konstruktiv auch ohne Hilfe Konflikte miteinander lösen können, um unterschiedliche Bedürfnisse (Nähe, Zeit, Sexualität... usw.), die Heilung von alten oder neuen Verletzungen, ob Sie immer wieder an den gleichen Stellen aneinander geraten, kein Vertrauen mehr haben, zu oft streiten oder ganz im Gegenteil kaum noch miteinander sprechen, oder ob es um die Klärung geht, ob die Beziehung überhaupt noch eine Zukunft hat... - Sie entscheiden, was wir besprechen und wohin es gehen soll.

 

In der Systemischen Paartherapie betrachten wir außerdem immer die Frage, auf welche Bedürfnisse und "Baustellen" in der Beziehung die Probleme hinweisen, und welche positiven Entwicklungsmöglichkeiten die momentane Krise für die Zukunft eröffnet.

Ablauf und Dauer der Paargespräche

Die Gesprächstermine dauern jeweils ca. 90 Minuten. Zum ersten Termin kommen Sie gemeinsam. Je nach Bedarf kann sich dann zunächst jeweils ein Einzeltermin mit jedem der beiden Partner anschließen, oder es geht gleich mit gemeinsamen Terminen weiter. Eine Kombination mit Einzeltherapie ist ebenfalls möglich.

 

Die Dauer einer Paartherapie richtet sich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Für viele Paare sind ca. zehn Termine ein guter Rahmen. Je nach Situation wird aber oft auch eine längerfristige Begleitung, auch in größeren Abständen, gewünscht, was ich Ihnen selbstverständlich gern ebenfalls anbiete.

 

Für ein unverbindliches Kennenlernen ist auf Wunsch ein kostenloses Vorgespräch von ca. 20-30 Minuten möglich. Wenn Sie das möchten und im Anschluss eine Paartherapie anstreben, sollten am besten auch an diesem Termin beide Partner teilnehmen.

 

 

 

Praxis für hypno-systemische Psychotherapie


Andrea Nowak
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Heilpraktikerin f. Psychotherapie
Systemische Therapeutin
Hypnotherapeutin

 

Klosterring 3

87660 Irsee


Telefon: +49 8341 9559624

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Information für Klienten

Informationen zu Terminvereinbarung und Honorar finden Sie in der Information für Klienten

 

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter Die Praxis

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für lösungsorientierte Psychotherapie, Beratung und Hypnose